Finanzierung

Die Entscheidung, eine Immobilie in Kapstadt zu kaufen, ist schnell geschehen, wenn man sich in das Urlaubsland Südafrika verliebt hat. Bei der Finanzierung der Immobilie stellt man fest, dass die südafrikanischen Hypothekenzinsen sehr hoch sind und daher macht es bei den derzeitigen Niedrigzinsen in Übersee auch Sinn, seine Traumimmobilie von Europa aus zu finanzieren.

Finanzierung von Immobilien in Kapstadt - Südafrika Bankgeschäfte

Finazierung Immobilien Südafrika

 Immobilienfinanzierung - Immobilienkauf - Hypotheken - Bond - Banken - Zinsen - Zentralbank

Eingangs können wir mitteilen, dass unser Unternehmen berechtigt ist, eine Hypothek zu beantragen. Gleichzeitig werden wir selbstverständlich weitere Banken empfehlen, damit Sie Vergleiche haben. Auf folgenden Seiten können Sie vorab einen Preisvergleich über eine Immobilienfinanzierung anfordern:



Immobilienfinanzierung in Übersee
Eine Finanzierung von Europa aus wird jedoch nur möglich sein, wenn Sicherheiten im Besitz sind. Ohne das erforderliche Eigentum bzw. die Sicherheiten wird keine Bank in Ihrem Heimatland eine südafrikanische Immobilie finanzieren. Sollte eine Auslandsfinanzierung durchgeführt werden, ist eine Genehmigung von der südafrikanischen Zentralbank (South African Reserve Bank) erforderlich, die kein Problem darstellt und schlussendlich nur Vorteile bringt.

Genehmigung der South African Reserve Bank
Eine Genehmigung der South African Reserve Bank für die Einfuhr von Devisen für die Bezahlung eines Immobilienkaufes wird nur dann erforderlich, wenn der Käufer als Gesellschafter eines südafrikanischen Unternehmens der eigenen Gesellschaft ein Kredit zum Kauf einer Immobilie gewährt. Da es sich dann um einen Auslandskredit handelt, muss dieser bei der South African Reserve Bank (Zentralbank) angemeldet werden. Die Anmeldung des Auslandskredites ermöglicht es dem Käufer, Zinsen ohne Genehmigung und Kapital mit problemloser Genehmigung aufgrund des Darlehensvertrags wieder nach Übersee auszuführen.

Finanzierung in Südafrika
Falls beim Erwerb des privaten Eigenheims in Südafrika eine Hypothek benötigt wird, so ist eine schriftliche Bestätigung der südafrikanischen Bank erforderlich. Diese schriftliche Zusage der Hausbank sollte frühzeitig beantragt werden, sodass zu jeder Zeit diese Zusage der finanzierenden Hausbank vorgelegt werden kann, falls ein Kaufvertrag im Raum steht. Der Bestätigung sollte die Finanzierungshöhe der Immobilie zu entnehmen sein. Auch in Südafrika ist selbstverständlich ein Nachweis über die Einkünfte zu erbringen, als Beleg dafür, dass die Hypothek zurückgezahlt werden kann.

Bankgarantie
Für die Beantragung der Bankgarantie werden die Einkommensnachweise der letzten 3 – 6 Monate verlangt, der gültige Reisepass, in dem die dauernde Aufenthaltsgenehmigung eingetragen ist, sowie der unterzeichnete Kaufvertrag. Ferner ist ein Nachweis der derzeitigen Wohnadresse erforderlich. Die Bearbeitungszeit beträgt ca. 5 Werktage sofern alle Unterlagen vorhanden sind.

Besonderheiten im Kaufvertrag
Falls die Immobilie in Südafrika finanziert wird und ein Kaufvertrag unterschrieben werden soll, so ist darauf zu achten bzw. eine Klausel aufzunehmen, dass der Kaufvertrag nur zustande kommt, wenn die Hausbank die Finanzierung übernimmt.

Anzahlung der Immobilie
Nach Unterzeichnung des Kaufvertrages, ist in der Regel eine Anzahlung von 10 % fällig. Im Kaufvertrag sollte jedoch eine ausreichende zeitliche Frist eingetragen werden, sodass ausreichend Zeit bleibt, den Betrag von Europa nach Südafrika zu überweisen. Für die Überweisung steht in der Regel ein Treuhandkonto bei dem abwickelnden Notar in Südafrika zur Verfügung. Grundsätzlich sollten der Kaufpreis für einen Hauskauf auf ein Notarkonto eingezahlt werden. Nur der Notar kann eine Bestätigung ausstellen, sodass das Geld aus Südafrika nach Europa wieder ausgeführt werden darf.

Wichtig ist zu beachten, dass eingehende Geldbeträge von den Banken für 2 Werktage eingefroren werden, falls beim Umtausch des Geldes der Geldmarkt benutzt wird. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, sofort über das Geld zu verfügen aber in diesem Fall darf für den Umtausch der Geldmarkt nicht besucht werden. Ferner ist die Möglichkeit zu prüfen, ob der Geldbetrag im Heimatland bereits in südafrikanische Rand (ZAR) umgetauscht werden kann. Ein Vergleich lohnt immer, da südafrikanische Banken hohe Bearbeitungsgebühren berechnen und der Umtauschkurs häufig zu ungünstig ist.
 
Unsere Dienstleistung
Wenn eine Firmengründung in Südafrika geplant ist, so bieten wir als Agent von CIPRO, dem Handelsregister des südafrikanischen Handelsministeriums, unsere Hilfe und Unterstützung an. Auch wir sind berechtigt, Immobilien in Südafrika zu finanzieren. Wenn alle Unterlagen vorhanden sind, beträgt unsere Bearbeitungszeit ca. 2 Werktage.
 
Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
 
Ihr Südafrika Immobilien Team
 

Immobilien Werbung